01 Juli 2013

Caitlín Matthews - Das Lied der Seele - Lesen macht klug und schoen 1018

Ein Buch für Menschen auf dem schamanischen Weg, für alle, die das Lied ihrer Seele wieder entdecken wollen:

Caitlín Matthews - Das Lied der Seele
Schamanische Rituale für Vision und Heilung



Arun Verlag
ISBN 3-935581-87-4
19,95 €
hier bestellen (Ab 25€ ist der Versand kostenfrei)

Integration finden durch Schamanismus – das ist im Groben der Ansatz von Caitlín Matthews, den sie in diesem Buch verfolgt.

Wer fühlt sich nicht manchmal fehl am Platz, nicht ganz richtig an seinem Ort zu dieser Zeit? Alles, was sich nicht richtig anfühlt, ist ein Signal der Seele, dass sie wahrgenommen werden möchte.

Ihr Lied möchte sie singen dürfen – und wir müssen Wege finden, ihr wieder zuzuhören, einzustimmen in ihr Lied, uns frei singen in ein Leben voller Erfüllung.

Im “Lied der Seele” beschreibt Matthews, wie wir dieses Ziel verfolgen können und inwiefern der Schamanismus uns auf unserem Weg begleiten und unterstützen kann – ja, dass er gar essentiell ist, um dieses Lied wirklich verstehen zu können.

So führt sie erst einmal ein in das schamanische Universum, die verschiedenen Reiche (die obere, mittlere und untere Welt) und Bewohner der Anderswelt (Feen, Zwerge, Kraftwesen, spirituelle Helfer). Dabei stellt sie zahlreiche Übungen vor und ermutigt den Leser immer wieder, sich selbst wahr und ernst zu nehmen und dem zu folgen, was seine Seele ihm subtil einflüstert.

Ein Buch für Menschen auf dem schamanischen Weg, für alle, die das Lied ihrer Seele wieder entdecken und in ihrem Leben hörbar machen wollen.



Caitlín Matthews ist eine Schriftstellerin, Sängerin und Lehrerin, deren Arbeit viele Menschen zu den Reichtümern unseres westlichen spirituellen Erbes geführt hat. Sie wurde in verschiedenen Schulen der Mysterientraditionen von Dion Fortune, Dolores Ashcroft-Nowicki und Gareth Knight ausgebildet. Ihre schamanische Begabung und Berufung machte sich sehr früh durch ihr Singen bemerkbar, welches sie mit der Anderswelt verband.
Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, von denen sie manche allein und manche mit ihrem Partner John Matthews geschrieben hat. Sie lebt in Oxford, zusammen mit John und ihren Katzen.


Caitlín Matthews is a writer, singer and teacher whose ground-breaking work has introduced many to the riches of our western spiritual heritage.
She is acknowledged as a world authority on Celtic Wisdom, the Western Mysteries and the ancestral traditions of Britain and Europe. She is the author of over 50 books including Sophia: Goddess of Wisdom, a study of Divine Feminine in Gnostic, Jewish and Christian thought and King Arthur’s Raid on the Underworld, a new translation and study of the Welsh poet Taliesin’s extraordinary poem, itself a major cross-roads of British mythology.
Caitlín was trained in the esoteric mystery traditions through the schools founded by Dion Fortune, Dolores Ashcroft-Nowicki and Gareth Knight. Her shamanic vocation emerged early in her ability to sing between the worlds and to embody spirits. She has worked in many of the western traditions with companions upon the path including R.J.Stewart. Like him, she teaches the many strands of the ancestral European traditions. She specializes in teaching traditional European spirit-consultation oracles where the diviner draws directly upon the spirits of nature for answers and in the use of the voice to sound the unseen. Caitlín has been instrumental in revealing the ancestral heritage of the Western traditions through practical exploration of the mysteries as well as through scholarly research. Her teachings are couched in a firm historical and linguistic framework, with respect to the original context of the teachings, but never loses sight of the living traditions of these teachings which can be explored through direct application to their spiritual sources.
http://www.mythicjourneys.org/guest_matthews.html


Leseprobe:

Das Lied der Seele (116,8 kB)

We Will Go Home (Song Of Exil) - Caitlin Matthews [HD]






Caitlin Matthews on Paradise: http://ttbook.org/wprplayer/popup

Zitat zum daily book heute:
"Das Leben in England bedeutet, dass Avalon gegenwaertig ist, es ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben;
wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradies sein."
Caitlin Matthews 

Keine Kommentare:

Kommentar posten